Zurück zur Vorhabenübersicht

K 74 "Zwischen Wiesbadener Straße und Hainerbergweg"

PROJEKTBESCHREIBUNG

Der Geltungsbereich befindet sich südöstlich der Wiesbadener Straße in Richtung Ortsausgang hangseitig. Er wird begrenzt durch den östlichen Hainerbergweg, die Wiesbadener Straße, das Gelände der Villa Gans und die Gemarkungsgrenze mit der Nachbarkommune Bad Soden am Taunus.
Das Plangebiet stellt einen verhältnismäßig großen Teilbereich des Stadtgebietes dar, welcher sich durch eine verkehrsgünstige Lage und landschaftlich reizvolle Blickbeziehungen auszeichnet. Planungsrechtlich handelt es sich um unbeplanten Innenbereich. Aufgrund der vorhandenen Baustrukturen und Gebäudekubaturen, sowie vorhandener Restflächen und kleinerer sanierungsbedürftiger Altgebäude besteht aufgrund der Marktkräfte die Gefahr von unkoordinierten städtebaulichen Entwicklungen, welche in Teilen den noch bewältigbaren Maßstab des Gebietes zu überschreiten drohen.

Ziel des vorliegenden Bebauungsplanes ist, die Entwicklung des Gebiets zu ordnen, die Entwicklung höherer Baudichten in einzelnen Bereiche zu kontrollieren und die stadtplanerische Ordnung und Funktionsfähigkeit des Quartiers für die Zukunft zu bewahren. Entlang der Wiesbadener Straße sollen Gewerbenutzungen gesichert werden.


RÄUMLICHER BEZUG

Königstein


MASSNAHME

Ausführliche Informationen zu diesem Projekt, darunter detaillierte Pläne, finden Sie im Ratsinformationssystem der Stadt Königstein im Taunus unter den Drucksachennummern 270/2016, 243/2017, 127/2019 und 260/2019.


Beschlusslage

15.12.2016 - Stadtverordnetenversammlung - Planaufstellungsbeschluss (270/2016)

22.03.2018 - Stadtverordnetenversammlung - Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 (2) und § 4 (2) BauGB (243/2017)

29.05.2019 - Stadtverordnetenversammlung - Erneute Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 (2) und § 4 (2) BauGB in Verbindung mit § 4 a (3) BauGB (127/2019)

07.11.2019 - Stadtverordnetenversammlung - Erneute Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 (2) und § 4 (2) BauGB in Verbindung mit § 4 a (3) BauGB (260/2019)


Kostenplanung

Die Kosten werden zurzeit ermittelt.


Bürgerbeteiligung

Der Aufstellungsbeschluss wurde in der Stadtverordnetenversammlung am 15.12.2016 gefasst und am 29.12.2016 ortsüblich bekannt gemacht. Die Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB des Entwurfs des Bebauungsplanes K 74 wurde in der Stadtverordnetenversammlung vom 22.03.2018 beschlossen und zwischen dem 16.07.2018 und dem 17.08.2018 durchgeführt. Eine erneute Beteiligung der Öffentlichkeit und der Träger öffentlicher Belange wurde in der Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 29.05.2019 beschlossen und fand in der Zeit zwischen dem 17.06.2019 und 19.07.2019 statt. Eine weitere erneute Beteiligung der Öffentlichkeit und der Träger öffentlicher Belange wurde am 07.11.2019 beschlossen und fand in der Zeit vom 25.11.2019 bis einschließlich 10.01.2020 statt.


Projektverantwortlich

Fachbereich IV
Fachdienst Planen
Burgweg 5, 61462 Königstein im Taunus
telefon 06174 202 0
fax 06174 202 278
email magistrat@koenigstein.de

Aktueller Projektstatus

Ampel Grün
Keine Probleme
Projekt bewegt sich im Zeit- und Budgetrahmen

Aktuelle Projektphase

  • 2016 - Initialisierung / Planungsanstoß
  • 15.12.2016 - Aufstellungsbeschluss
  • 2018 - 2020 - Grundlagenermittlung und Gutachten
  • 2016 - 2018 - Erarbeitung Planungskonzept
  • 16.07.2018 - 17.08.2018 - Formelle Beteiligung der Öffentlichkeit
  • 16.07.2018 - 17.08.2018 - Formelle Beteiligung der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange
  • 2018 - Auswertung der Beteiligung und Abwägung sowie Beschluss dazu
  • 2018 - Überarbeitung des Planungskonzeptes
  • 17.06.2019 - 19.07.2019 - Erneute formelle Beteiligung der Öffentlichkeit
  • 17.06.2019 - 19.07.2019 - Erneute formelle Beteiligung der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange
  • 2019 - Auswertung der Beteiligung und Abwägung sowie Beschluss dazu
  • 2019 - Überarbeitung des Planungskonzeptes
  • 25.11.2019 - 10.01.2020 - Dritte formelle Beteiligung der Öffentlichkeit
  • 25.11.2019 - 10.01.2020 - Dritte formelle Beteiligung der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange
  • 2020 - Auswertung der Beteiligung und Abwägung sowie Beschluss dazu
  • 2020 - Überarbeitung des Planungskonzeptes
  • 21.09.2020 - 23.10.2020 - Vierte Formelle Beteiligung der Öffentlichkeit
  • 21.09.2020 - 23.10.2020 - Vierte Formelle Beteiligung der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange
  • 2020 - Auswertung der Beteiligung und Abwägung sowie Beschluss dazu
  • 2020 - Überarbeitung des Planungskonzeptes
  • 28.01.2021 - Satzungsbeschluss
  • 22.02.2021 - Bekanntmachung des Satzungsbeschlusses

Letzte Aktualisierung:

Bilder

  • Gallerienbild #1